15 Sep

Eine digitale Welt ohne Barrieren

Es ist nicht ungewöhnlich, dass wir bei der Entwicklung von Webseiten und Online Shops den Kunden in den Mittelpunkt stellen. Schließlich sorgt dieser dafür, dass Geld in die Kasse kommt. Dafür geben wir uns viel Mühe bei der Beschreibung von Produkten oder Dienstleistungen, heben Angebote mit Farben und Bildern hervor und versuchen die Aufmerksamkeit der potenziellen Kunden zu erlangen.

 

Es wird jedoch oft vergessen, dass auch Menschen mit einer Behinderung das Internet nutzen. Es gibt Menschen mit Behinderung in allen Altersklassen, Berufsgruppen und Lebensbereichen. Nicht jedem sieht man die Behinderung an, manch einer würde sich selbst nicht als behindert bezeichnen.

 

Fall 1
Ein junger Einkäufer für Büroartikel nutzt für seine Aufgaben verschiede Shops im Internet. Er ist farbenblind und hat des Öfteren Schwierigkeiten beim Erkennen von Einzelheiten auf Produktbildern. Bevorzugt kauft er dort ein, wo es aussagekräftige Texte und  Beschreibungen zu den Produkten gibt. Schwer zu identifizieren sind auch Angebote, die allein durch eine andere Farbgebung hervorgehoben sind. Das Angebot liest sich wie der generelle Text und ist nicht erkennbar. Dabei sind 8% der Männer farbfehlsichtig.

 

Fall 2
Eine Journalistin hat sich durch die intensive Arbeit am Computer eine langwierige Sehnenscheidenentzündung zugezogen und muss lernen, mit der Tastatur und Diktierfunktion ihre Texte zu erstellen und zu bearbeiten. Sie ist froh über jede Webseite, die nicht ausschließlich mit der Maus bedient werden kann.
Universelles Design oder ‘Design for All‘ ist Barrierefreiheit aus der Sicht der Produktentwickler. Durch Erkenntnisse und Verfahrensweisen können Produkte, Umgebungen und Informationen barrierefrei gestaltet werden. Dieses Verfahren hat drei Stufen: Universelle Usability, Anpassungsfähigkeit und Schnittstellen für technische Hilfen.

Universelles Design bedeutet, Produkte für die größtmögliche Zielgruppe entwickeln und den Bedarf an Hilfestellungen aller Art möglichst reduzieren.